Jens Oldenburg ist Vorstand der VVS AG, dem neuen Trikotsponsor unserer 1. Herren. Warum Jens sich für ein Engagement beim BHC entschieden hat und wie jedes Mitglied den Club aktiv finanziell unterstützen kann, ohne dabei selbst Geld in die Hand nehmen zu müssen, erklärt er uns in unserem Feature „Nachgefragt bei“.

Jens, wieso hast du dich für ein Engagement beim BHC entschieden?
Ich habe vier Kinder, die alle beim BHC in den Altersklassen männliche Jugend B, Mädchen A und Mädchen C spielen. Ich finde, dass der Verein sehr gute Arbeit macht. Er braucht aber Unterstützung, um das aufrecht zu erhalten.

Wie ist der Gedanke entstanden, dich finanziell einzubringen?
Das Bewusstsein etwas zu tun, ist durch das Netzwerk-Treffen entstanden. Die Ausbildung der Kinder ist an gute Trainer gekoppelt. In der Regel sind viele BHC-Jugendtrainer selbst im Erwachsenenbereich als Spieler aktiv.

   

Was ist die VVS AG?
VVS steht für Verbands-Versicherungs-Service. Wir sind ein unabhängiger Makler, der Sie in allen Versicherungsfragen kompetent betreut. In den letzten drei Jahren haben wir allein fast 20.000 neue Kunden gewonnen.

Wie können unsere Mitglieder den BHC finanziell unterstützen, ohne selbst aktiv einen Versicherungsvertrag abschließen zu müssen?
Ganz einfach, die Mitglieder vereinbaren einen kostenlosen Betreuungstermin mit uns. Dann schauen wir uns gemeinsam die verschiedenen Versicherungen des Mitglieds an. Wenn sich ein Mitglied nach der Beratung entscheidet, uns mit der Betreuung seiner Versicherungen zu beauftragen, bekommen wir für dieses so genannte Maklermandat eine Betreuungsprovision durch den jeweiligen Versicherer gezahlt. Ein Teil dieser Provision geht an den BHC. Das Wichtige ist, dass dem Mitglied für den Betreuungsauftrag keinerlei Kosten entstehen. Wir sind dann für die Mitglieder jederzeit erreichbar, wenn Fragen zu Versicherungen und zur Schadensabwicklung aufkommen.

Jens hat sein Angebot in diesem FLYER zusammengefasst. Zudem ist er am Wochenende bei den Jugend-Zwischenrunden auf unserer Anlage und beantwortet gerne weitere Fragen zu seinem Sponsoring-Konzept.

Logo “Nachgefragt bei”: Berliner HC / Jonas Diesing
Beitrags-Bilder: Berliner HC / Jens Oldenburg