Auf dieser Seite findest Du die Beitragsordnung des Berliner Hockey-Club e.V. Bitte beachte zusätzlich neben der Beitragsordnung die Satzung. In dieser ist unter anderem geregelt, dass zusätzlich zu den Vereinsbeiträgen auch eine Erhaltungsrücklage in Rechnung gestellt wird. Die Satzung gibt auch Auskunft über die Regelung, dass zu jedem minderjährigen Mitglied eine passive Pflichtmitgliedschaft eines gesetzlichen Vertreters erforderlich ist.

§ 1 Allgemeines

  1. Diese Beitragsordnung ist nicht Bestandteil der Satzung. Sie kann nur von der Mitgliederversammlung des Vereins geändert werden. Beschlüsse über die Änderung der Beitragsordnung gelten ab dem Jahr der Beschlussfassung.
  2. Beim Ausscheiden aus dem Verein erfolgt keine Rückerstattung bereits geleisteter Beiträge.

§ 2 Zahlungsweise und Fälligkeit

  1. Die festgesetzten Beträge werden bis zum 31. März des jeweiligen Jahres erhoben, in dem der Beschluss gefasst wurde. Durch Beschluss der Mitgliederversammlung kann auch ein anderer Termin festgelegt werden.
  2. Die Beitragszahlung erfolgt durch Lastschrifteinzug. Die Mitglieder erteilen dazu ihre Zustimmung unter Angabe ihrer Bankverbindung.
  3. Auf Antrag kann vierteljährig bezahlt werden.

§ 3 Gebühren

Erhaltungsrücklage

Die Erhaltungsrücklage dient den notwendigen Reparaturen und Investitionen auf dem Gelände des Berliner Hockey-Clubs. Der Beitrag für die Erhaltungsrücklage ist gemeinsam mit dem regulären Mitgliedsbeitrag zu entrichten. Er beträgt derzeit 48 € p.a. Jedes Vereinsmitglied – ausgenommen hiervon sind passive Pflichtmitglieder – ist verpflichtet, diesen Beitrag für die Erhaltungsrücklage zu entrichten.

Beiträge Hockey
Beitrag (jährlich)Aufnahmegebühr (einmalig)Verbandsgebühr (jährlich)Erhaltungsrücklage (jährlich)
Kinder/Jugendliche
(u7)
€ 483,50€ 190,00€ 7,30€ 48,00
2. Kind/Jugendliche
(u7)
€ 428,50€ 150,00€ 7,30€ 48,00
jedes weitere Kind
(u7)
€ 269,00€ 150,00€ 7,30€ 48,00
Kinder/Jugendliche
(u12)
€ 549,50€ 190,00€ 7,30 (u10)
€ 24,50 (ü10)
€ 48,00
2. Kind/Jugendliche
(u12)
€ 489,00€ 150,00€ 7,30 (u10)
€ 24,50 (ü10)
€ 48,00
jedes weitere Kind
(u12)
€ 302,00€ 150,00€ 7,30 (u10)
€ 24,50 (ü10)
€ 48,00
Kinder/Jugendliche
(ü12)
€ 615,50€ 190,00€ 24,50€ 48,00
2. Kind/Jugendliche
(ü12)
€ 544,00€ 150,00€ 24,50€ 48,00
jedes weitere Kind
(ü12)
€ 329,50€ 150,00€ 24,50€ 48,00
Azubis/Studenten (u27)€ 374,00€ 190,00€ 41,08€ 48,00
Erwachsene€ 528,00€ 150,00€ 41,08€ 48,00
Ehepaare€ 946,00€ 290,00€ 82,16€ 96,00
Elternhockey€ 313,50€ 90,00€ 14,08€ 48,00
Passiv/Passiv Pflicht€ 247,50€ 90,00€ 14,08
auswärtig/ruhend€ 104,50€ 48,00
Beiträge Tennis
Beitrag (jährlich)Aufnahmegebühr (einmalig)Verbandsgebühr (jährlich)Erhaltungsrücklage (jährlich)
Kinder (u10)€ 194,70€ 190,00€ 4,15€ 48,00
2. Kind/Jugendliche
(u10)
€ 170,37€ 150,00€ 4,15€ 48,00
jedes weitere Kind
(u10)
€ 97,35€ 150,00€ 4,15€ 48,00
Kinder/Jugendliche (ü10)€ 293,70€ 190,00€ 4,15€ 48,00
2. Kind/Jugendliche
(ü10)
€ 256,99€ 150,00€ 4,15€ 48,00
jedes weitere Kind
(ü10)
€ 146,85€ 150,00€ 4,15€ 48,00
Azubis/Studenten (u27)€ 390,50€ 190,00€ 10,73€ 48,00
Erwachsene€ 566,50 € 150,00€ 10,73€ 48,00
Ehepaare€ 924,00€ 150,00€ 21,46€ 96,00
Passiv€ 247,50€ 90,00€ 10,73
Auswärtig/Ruhend€ 116,60€ 48,00
Beiträge Lacrosse
Beitrag (jährlich)Aufnahmegebühr (einmalig)Verbandsgebühr (jährlich)Erhaltungsrücklage (jährlich)
Kinder/Jugendliche
(u8)
€ 132,00€ 30,00€ 48,00
Kinder/Jugendliche
(u18)
€ 368,50€ 90,00€ 12,50€ 48,00
Jedes weitere Kind € 193,50€ 60,00€ 12,50€ 48,00
Azubis/Studenten
(u27)
€ 319,00€ 90,00€ 32,50€ 48,00
Erwachsene€ 478,50€ 90,00€ 32,50€ 48,00
Passiv€ 247,50€ 45,00
Auswärtig/Ruhend€ 94,60€ 48,00
Fördermitglied€ 132,00
Beiträge Super Minis

Beitrag (jährlich)Aufnahmegebühr (einmalig)Erhaltungsrücklage (jährlich)
€300,00€0,00€ 0,00

  1. Ermäßigte Beitragsformen müssen beantragt werden. Der Anspruch auf die Ermäßigung ist mit entsprechenden Unterlagen nachzuweisen. Der Vorstand entscheidet über die Einstufung im Rahmen der von der Mitgliederversammlung vorgegebenen Beträge.
  2. Bei Wahl von zwei oder drei Sparten zählt die teuerste zu 100% und jede weitere zu 25%. Zusätzlich wird die Verbandsgebühr von jeder gewählten Sportart berechnet.
  3. Änderungen der persönlichen Angaben sind dem Verein schnellstmöglich mitzuteilen.
  4. Bei Mahnungen werden Mahngebühren von bis zu 5% des geschuldeten Beitrages pro Mahnung erhoben, max. aber 10€. Bei Lastschriftrückgaben wird neben den Rücklastgebühren der Banken eine Gebühr von 5 Euro berechnet.