Der Berliner Hockey-Club startet nun endlich wieder ein Lacrosseprogramm für Mädchen und Damen! Mit Bob Eakins konnte einer der erfahrensten Trainer Deutschlands im weiblichen Bereich für den Verein gewonnen werden. Waren seine Stationen vorher beim Harvestehuder THC (2009 –2015) und beim Sportclub der John-F.-Kennedy-Schule Berlin e.V. (2016 -2020), trägt Bob ab sofort unsere Vereinsfarben. 

„Wir sind froh mit Bob jemanden gefunden zu haben, der bereits bewiesen
hat, ein erfolgreiches Programm im weiblichen Lacrosse-Sport auf die Beine stellen zu können – nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ!“, sagt Jugendwart Lacrosse Florentin Turowski. Mit einer Liste an acht von zehn Meistertiteln in der 1. Bundesliga U16 Juniorinnen in den letzten Jahren, ist er unbestritten der erfolgreichste Trainer im weiblichen
Bereich in der Bundesrepublik.

Dirk Gaßmann, Präsident des BHCs, ergänzt: “Als Henrik und Florentin mir von der geplanten Verpflichtung von Bob Eakins erzählt haben, war ich begeistert. Lacrosse beim BHC wird in Zukunft weiblicher und ich bin froh, dass der Sport in unserem Verein nicht länger nur Männersache ist.” Bob freut sich auf die neue Herausforderung und unterstreicht dabei die positive Club-Kultur des BHCs: “I am really happy to get the chance and start this girls program and evelop youth lacrosse here at BHC. For me it has been a real good transition and the positivity towards me by the entire Club has been amazing”. 

Seine Arbeit hat Bob bereits begonnen und trainiert auch über die Ferien hinweg zweimal wöchentlich eine Gruppe Mädchen jeweils mittwochs und freitags. Mädchen ab 8 Jahren können sich gerne unter probetraining@lax.berlinerhc.de anmelden!

Weiterhin bietet er ein Training für Kinder von 4 bis 8 Jahren immer Freitags 16-17 Uhr an.

Wir wünschen ihm einen guten Start beim BHC und sagen nochmals: 
a very warm welcome, Bob!

P.S.: Einzelheiten und Abnahmemodalitäten für das BHC Lacrosse-Sommercamp für Anfänger und Fortgeschrittene in der sechsten Ferienwoche (vom 03.-07.08.2020, täglich 08 – 19 Uhr) werden zeitnah veröffentlicht.

Foto: BHC / privat