Liebe Unterstützer,

Wir durchleben derzeit eine Situation, in der wir alle gefordert sind. Zusammenhalt trotz Social-Distance ist das Schlüsselwort in dieser Zeit. 👨‍👩‍👦‍👦 Ihr Fans, Mitglieder und Hockey-Freunde habt gezeigt, dass wir uns auch in den schwierigsten Zeiten auf Euch verlassen können! Auf Momente, wie aus unserem Danke-Video, mussten wir lange verzichten. Unsere Plätze waren wie leer gefegt. Eine unheimliche Stille überflutete in den vergangenen Wochen das Trainingsgelände rund um das Ernst-Reuter-Stadion. Um ein kleines Gefühl von Spieltagen zu vermitteln, haben wir Euch und uns in den letzten Wochen immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Für das jetzt um 15:30 Uhr stattfindende virtuelle Heimspiel gegen den Stay Home HC wollten wir so viel Zuschauer, wie möglich gewinnen und dabei einige Rekorde brechen, die je in der Hockey-Historie aufgestellt wurden. Dabei haben wir nicht nur unseren Hallen-Rekord gebrochen, 💪🏼 sondern auch das Ernst-Reuther Stadion zum Ausverkauf gebracht. Sogar den deutschen Rekord von 4.600 Zuschauern haben wir gebrochen! 🥰
Pünktlich zum Anstoß haben sich 4.610 Zuschauer in unserem virtuellen Stadion zusammengefunden, um den Berliner HC anzufeuern! 💙❤️
Wir sind unglaublich stolz auf Euch und wissen, dass wir immer auf Euch zählen können! Vielen Dank an jeden einzelnen, der uns bei dieser Aktion unterstützt hat. Gemeinsam werden wir diese Krise überwinden! Auch wenn es in den nächsten Wochen zu größeren Lockerungen kommt, und wir Szenen, wie aus dem Video hoffentlich bald wieder erleben können, bitten wir Euch weiterhin aufeinander acht zu geben. Haltet Abstand und denkt an Eure Mitmenschen! Und niemals vergessen: #WeWillGetThroughThisTogether ❤️

Wir sagen Danke!

Euer Berliner Hockey-Club e.V.