Unsere beiden Damen-Spielerinnen Benedetta Wenzel und Linnea Weidemann haben den Sprung in den Danas-Kader für die WM geschafft. Das Turnier findet im Juli in Amsterdam und Terrassa statt. “Das ist total verdient, da beide eine super Rückrunde gespielt haben”, sagt Coach Stan Huijsmans, der den BHC nun zum Club an der Alster verlässt. 

Angeführt wird das deutsche Aufgebot von den Kapitäninnen Sonja Zimmermann und Nike Lorenz. Bundestrainer Valentin Altenburg setzt neben den beiden Führungsspielerinnen mit Selin Oruz, Anne Schröder, Charlotte Stapenhorst und Cécile Pieper auf einen Kern erfahrener Spielerinnen, die alle bereits zahlreiche Turniererfahrungen sammeln konnten.

Am 2. Juli 2022 startet für die Danas die WM gegen Chile in Amsterdam. Nun steht auch der Kader für das Turnier fest, den Nationaltrainer Valentin Altenburg nach dem letzten Spiel gegen die Niederlande in der FIH Pro League am gestrigen Tag in Hamburg nominiert hat. 18 Spielerinnen bilden entsprechend der Regularien der FIH dabei den WM-Kader. Zwei weitere Spielerinnen reisen auf Abruf mit zum Spielort der Vorrundenspiele in die Niederlande, weitere fünf Spielerinnen sind Teil des erweiterten Kaders und können bis Turnierbeginn nachnominiert werden.

“Ein großes Dankeschön geht an meine Trainerkollegen aus der Hockey-Bundesliga, mit denen es in den letzten Wochen und Monaten immer eine sehr enge Abstimmung gegeben hat, um die Belastung der Spielerinnen zu steuern, sodass wir Ausfälle verhindern konnten”, sagt Altenburg.

Foto: Lars Kopp