Aufgepasst – Duales Studium!

Der Club möchte in Kooperation mit der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam zum kommenden Wintersemester zwei Duale Studenten beschäftigen:

In unserer Geschäftsstelle: Studiengang Management mit der Spezialisierung Sportmanagement

Es handelt sich hierbei um ein wirtschaftswissenschaftliches Studium, das den Studierenden grundlegendes Management-Fachwissen und berufsqualifizierende Fertigkeiten auf dem Gebiet der Führung und Steuerung gemeinnütziger und erwerbswirtschaftlicher Sport- und Gesundheitsunternehmen vermittelt. Die grundlegenden betriebs- und volkswirtschaftlichen sowie juristischen und sportwissenschaftlichen Inhalte werden mit Branchenbezug adaptiert.

Link zur Stellenausschreibung

Auf dem Hockeyplatz: Studiengang Sport/ Angewandte Sportwissenschaft mit der Spezialisierung Leistungs- und Wettkampfsport.

Die Spezialisierung ist ausgerichtet auf analysierende, planende, organisierende und anleitende Tätigkeit als Trainer auf dem Hockeyplatz. Als qualifizierte pädagogisch-didaktische und technologisch-methodische Organisatoren und Leiter des sportlichen Trainings führen und betreuen die Absolventen die Sportler und Sportmannschaften im Prozess der Trainings- und Wettkampftätigkeit.

Link zur Stellenausschreibung

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!

 

Jugendwarte (Hockey)

Darüber hinaus suchen wir nach wie vor zwei ehrenamtliche Jugendwarte zur Koordination der Jugendarbeit im Verein. Wir wollen die Verantwortung künftig besser aufteilen und damit die Aufgaben und Inhalte reduzieren – reduce to the max! Um diese Schlüsselfunktion im Verein als Mitglied des erweiterten Vorstands wahrnehmen zu können, solltest Du folgende Voraussetzungen erfüllen: Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Motivation und Kreativität sowie eine Portion diplomatisches Geschick. Hast Du Fragen zum Zusammenspiel des Jugendwarts mit Eltern, Trainern, Geschäftsstelle und Vorstand? Oder möchtest Du mehr zur Rolle des Jugendwarts beim BHC wissen? Melde Dich doch bei Julia Walter (info(at)berlinerhc.de) in der Geschäftsstelle.

Schiedsrichter (Hockey)

Hockey ohne Schiedsrichter ist wie Nike ohne Air! Auch wir möchten zukünftig mehr Schiedsrichter ausbilden, um den reibungslosen Spielbetrieb in den Ligen sicher zu stellen. Die Laufbahn eines Schiedsrichters beginnt in der Regel mit dem Besuch eines Lehrgangs und entsprechend erfolgreich absolvierter theoretischer und praktischer Prüfung beim DHB. Du kennst das Regelwerk und bist präzise, durchsetzungsstark und teamfähig? Dann melde Dich bei Gabi Alisch oder bei Julia Walter in der Geschäftsstelle.

Link zur DHB Schiedrichter-Seite