Liebe Eltern, liebe Betreuer, liebe Trainer,

uns haben viele Fragen hinsichtlich des Kinder-Trainings U12 und der Oster-Camps erreicht, auf die wir gerne zentral antworten möchten. Grundsätzlich gilt: wir haben noch keine Entscheidung des Berliner Senats bzw. des Bezirksamts, wie mit den Beschlüssen der MPK am vergangenen Montag umzugehen ist. Diese gilt es abzuwarten und gegebenenfalls kuzfristig darauf zu reagieren.

Kinder-Training U12
Das Kinder-Training U12 findet zunächst bis einschliesslich Freitag statt. Wie aus dem Lagebericht der Senatsgesundheitsverwaltung hervorgeht, lag die Sieben-Tage-Inzidenz am gestrigen Dienstag in Berlin diese Woche erstmalig bei 102,3. Die sogenannte “Notbremse” tritt aber erst bei drei auf einanderfolgenden Tagen über 100 in Kraft. Das ist heute noch nicht der Fall. Wir behalten die Situation im Blick und reagieren entsprechend mit einer Absage des Trainings – möglicherweise ad hoc.

Oster-Camps
Das Stattfinden der Oster-Camps hängt ebenfalls vom Infektionsgeschehen und den Entscheidungen des Berliner Senats ab. Um eine größtmögliche Planungsssicherheit für Eltern, Kinder und Trainer sicherzustellen, werden wir aber über die Camps final am kommenden Freitag, 26.03., entscheiden. Wir behalten uns vor, auch dann die Camps abzusagen, wenn es das Infektionsgeschehen zum Zeitpunkt der Entscheidung theoretisch zuliesse.

Spotliche Grüße und bleibt gesund,

Dirk Gaßmann
Präsident